Aktuelles

Das war unser Triathlon Trainingscamp am Fuschlsee

Unser erstes Sportalpen Triathloncamp by Gerhard Budy in Fuschl am See war ein voller Erfolg. Die geplanten 20 Teilnehmerplätze wurden aufgrund der großen Nachfrage auf 35 erhöht. Das Wetter meinte es gut mit uns und zu einem abwechslungreichen Programm hatten wir auch jede Menge Testmaterial vorbereitet.

Das Basislager für unser Triathloncamp im Salzkammergut

Das Triathlon Hotel Mohrenwirt hatte ich bereits ausgibig getestet und als perfekte location für unser Triathloncamp befunden. So war es dann auch. Die Teilnehmer fühlten sich in der lokeren Atmosphäre, betreut von Top Service und verwöhnt mit kulinarischen Leckerbissen besonders wohl. Hausherr und Triathlet Jakob ließ es sich natürlich nicht nehmen, die ein odere andere Gruppe selbst zu führen. Auch Radmechaniker und Athlet Emanuel stand mit Rat und RAD zur Verfügung.

Die Highlights im Trainingsprogramm

TRX Suspension Training im FuschlseebadNoch bevor alle Teilnehmer im Hotel eintrudelten stellten Emanuel und ich das riesige TRX Gerüst auf, das ich mitgebracht hatte. Die Trainingshalle des Fuschlseebades war dafür die perfekte location, denn so hatten wir während des Athletik und TRX Trainings freien Blick auf den Fuschlsee. Die Einheiten fanden jeweils vor dem Schwimmtraining statt.

Besonders motiviert waren unsere Campteilnehmer beim Koppeltraining. Vor dem Hotel wurde die Wechselzone eingerichtet und abwechselnd nahmen die Triathleten 10 km am Rad und 1 km laufend in Angriff. Das ganze wurde merhmals hintereinander durchgespielt und hatte beinahe Wettkampfcharakter.

Schwimmeinheit mit Holger LüningWie man schneller schwimmt, erklärte Schwimm-Experte Holger Lüning, den ich nur wenige Wochen zuvor im T3 traf und überreden konnte mit ins schöne Salzkammergut zu kommen. Dass ich nicht zuviel von den perfekten Trainingsmöglichkeiten in Österreich versprochen hatte, davon war er schnell überzeugt. In seinem Vortrag und den täglichen Schwimmeinheiten gab er den Teilnehmern nützliche Tipps für ihre Schwimmtechnik mit auf den Weg.

Das Geheimnis der Lauftechnik enthüllte Josef Greipl von Spörer Sports. Er zeigte den Teilnehmern die Vorteile einer Laufanalyse und nützliche Übungen aus dem Lauf-ABC.

Materialtests

Garmin im TestGemeinsam mit meinem Partner Sportalpen konnte ich jede Menge Testmaterial für die Teilnehmer organisieren. So waren unter anderem Zeiträder und Laufräder von Airstreeem verfügbar, Neoprenanzüge von Aquasphere (einige testeten sogar im 12 Grad kalten Fuschlsee), Garmin Forrunner Geräte, SUUNTO Uhren, Salomon Laufschuhe und Bekleidung von X-Bionic und Jolsport.

Zukünftige Trainingscamps

Für nächstes Jahr haben wir bereits große Pläne. Gemeinsam mit Holger werde ich im T3 auf Teneriffa ein Trainingscamp anbieten. Termin wird 8-15.3.2014 sein. Und auch das Sportalpen Triathloncamp am Fuschlsee erlebt eine zweite Auflage. Reserviert dafür schon einmal die Woch von 11.-17.5.2014. Die Teilnehmerzahl wird bei beiden Camps limtiert sein. Eine rasche Anmeldung ist daher zu empfehlen.

Bildergalerie mit Teilnehmerfotos

Bildergalerie von sportalpen.com – Wechseltraining

Bildergalerie von sportalpen.com – TRX-, Athletik und Schwimmtraining und Radausfahrt

 

Beitrag auf Facebook kommentieren


Kommentar hinterlassen